Hiermit melden Sie sich kostenpflichtig zum o.g. Seminar an.

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.290,- EUR inkl. MwSt. pro Person.