Die Zukunft der Supply Chain ist intelligent!

Durch die Implementierung einer intelligenten Lösungen für das Supply-Chain-Management optimieren Sie Ihr logistisches Netzwerk und erzielen damit kraftvolle Ergebnisse. 

Eine intelligente Supply Chain kennzeichnet sich durch die Integration von fortschrittlichen Technologien wie künstilicher Intelligenz, maschinellen Lernen, Internet der Dinge (IoT) und Big-Data-Analyse aus. 

Was zeichnet das Supply Chain Management aus?

Das Supply Chain Management umfasst die Planung, Steuerung und Optimierung aller Aktivitäten, die mit der Beschaffung, Produktion und Distribution von Waren oder Dienstleistungen verbunden sind. Dazu gehören auch Aspekte wie Lieferantenmanagement, Lagerhaltung, Bestandsmanagement, Logistik und Transport, sowie die Koordination von Informationen und Ressourcen entlang der gesamten Lieferkette, d.h. von der Rohstoffbeschaffung bis zur Auslieferung an den Endkunden.

Das „Supply Chain Operative Reference Model“ (SCOR) wurde von dem Supply Chain Council (heute Teil der Association for Supply Chain Management, ASCM) entwickelt und 1996 erstmals veröffentlicht. Diese Modell dient als Framework zur Beschreibung, Analyse und Optimierung von Supply-Chain Prozessen. Es bietet eine standaridisierte Terminologie und Metriken, um die Leistung von Lieferkeitten zu bewerten und zu verbessern.

Supply Chain Operative Reference Modell (SCOR)

Prüfen Sie unser Event- und Seminarangebot und lassen Sie sich von uns helfen, die Effizienz Ihres Unternehmens zu maximieren!